Baden mit Bakterien

Der ADAC hat im Uferbereich von 60 deutschen Badeseen nach gefährlichen Keimen gesucht. Ein Fünftel aller Orte fiel durch.
Teilweise wurden Grenzwerte des Umweltbundesamtes deutlich überschritten. Verlierer ist ein Strandbad in Gaienhofen/Bodensee.
Am besten schnitt der Campingplatz Godau/ großer Plöner See ab. Getestet wurde auf Intestinale Enterokokken und E.coli 

Der Link
http://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/Badeseen_Test.aspx?ComponentId=134791&SourcePageId=6729

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s